Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.2016 - 

Neue Personalleiterin beim FSP

Ines Scherer leitet die Abteilung HR bei SpaceNet

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der seit 1993 tätige Full Service Internet-Anbieter hat seine langjährige Angestellte zur Personalleiterin befördert. Rund 100 Mitarbeiter gilt es zu betreuen.

Ines Scherer ist ab sofort Leiterin des Personalbereichs beim Münchener Internet-Pionier SpaceNet AG. Ein wachsender Mitarbeiterstamms, der weiter zunehmende Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften sowie die daraus erforderliche Stärkung des Personalbereichs hat das Unternehmen zur Schaffung der neuen Position bewogen.

Ines Scherer, Leiterin des Personalbereichs, kümmert sich um die Personalauswahl, -steuerung und -entwicklung beim Münchener Full Service Provider.
Ines Scherer, Leiterin des Personalbereichs, kümmert sich um die Personalauswahl, -steuerung und -entwicklung beim Münchener Full Service Provider.
Foto: SpaceNet

Ines Scherer ist zukünftig für die rund einhundert Beschäftigten der SpaceNet zuständig. Neben der Auswahl, Steuerung und Entwicklung des Personals, kümmert sich die gelernte Kauffrau auch um die Auszubildenden des Unternehmens. Scherer ist bereits seit 2003 innerhalb der SpaceNet AG tätig, zuletzt als Vorstandsassistenz und Mentorin der Azubis.

"Der Stellenwert der Personalabteilung innerhalb unseres Unternehmens wird immer wichtiger. Aufgrund des Fachkräftemangels, besonders in der IT, ist es von entscheidender Bedeutung, in hochqualifizierte Mitarbeiter zu investieren", so Sebastian von Bomhard, Vorstand der SpaceNet AG. Ines Scherer wird ihre Expertise und langjährige Erfahrung in den Bereichen Personalmanagement und Personalentwicklung in ihrer neuen Position einbringen." (KEW)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!