Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.2009

Infineon-Finanzvorstand erwägt Dividendenzahlung für 2009/10

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG könnte für das laufende Geschäftsjahr (30. September) eine Dividende zahlen. Über diese Möglichkeit habe er sich bereits Gedanken gemacht, sagte Marco Schröter, Finanzvorstand des in Neubiberg bei München ansässigen Chipherstellers am Donnerstag in einer Pressekonferenz.

NEUBIBERG (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG könnte für das laufende Geschäftsjahr (30. September) eine Dividende zahlen. Über diese Möglichkeit habe er sich bereits Gedanken gemacht, sagte Marco Schröter, Finanzvorstand des in Neubiberg bei München ansässigen Chipherstellers am Donnerstag in einer Pressekonferenz.

Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2008/09 schloss Schröter dagegen eine Ausschüttung an die Aktionäre aus. "Auf der Hauptversammlung im Februar werden wir keine Ausschüttung vorschlagen", sagte er auf eine entsprechende Frage.

Infineon will im laufenden Geschäftsjahr eine Umsatzsteigerung von 10% erzielen und dabei ein positives Segmentergebnis erwirtschaften. Finanzvorstand Schröter avisierte in der Pressekonferenz zudem ein positives Nettoergebnis.

Webseite: www.infineon.com -Von Martin Rapp, Dow Jones Newswires; +49 (0) 211 13 87 214; martin.rapp@dowjones.com DJG/mmr/has Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.