Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.04.2010

Infineon-Werke sind zu 90% bis 100% ausgelastet

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG ist aufgrund der anziehenden Kundennachfrage derzeit gut beschäftigt. Die Werke seien zu 90% bis 100% ausgelastet, sagte der Vorstandsvorsitzende des Halbleiterherstellers, Peter Bauer, am Mittwoch in einer Analystenkonferenz. Auch ein Blick in die Zukunft des Neubiberger DAX-Rückkehrers stimmt positiv: Im zweiten Quartal habe die Rate von Neuaufträgen zu Umsatz, die so genannte Book-to-Bill-Ratio, bei 1,2 gelegen, sagte Bauer weiter.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG ist aufgrund der anziehenden Kundennachfrage derzeit gut beschäftigt. Die Werke seien zu 90% bis 100% ausgelastet, sagte der Vorstandsvorsitzende des Halbleiterherstellers, Peter Bauer, am Mittwoch in einer Analystenkonferenz. Auch ein Blick in die Zukunft des Neubiberger DAX-Rückkehrers stimmt positiv: Im zweiten Quartal habe die Rate von Neuaufträgen zu Umsatz, die so genannte Book-to-Bill-Ratio, bei 1,2 gelegen, sagte Bauer weiter.

Webseite: www.infineon.com -Von Matthias Karpstein, Dow Jones Newswires, +49 89 55214030, matthias.karpstein@dowjones.com DJG/mak/brb

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.