Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.05.2008

IPO/Devil plant Erstnotiz am 20. Mai

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Devil AG will ihre Erstnotiz an der Frankfurter Börse voraussichtlich am Dienstag, den 20. Mai, verwirklichen. Im Zuge des geplanten Börsengangs sollen voraussichtlich bis zu 2,85 Mio auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag zur Zeichnung angeboten werden, teilte der IT-Distributor am Montag mit.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Devil AG will ihre Erstnotiz an der Frankfurter Börse voraussichtlich am Dienstag, den 20. Mai, verwirklichen. Im Zuge des geplanten Börsengangs sollen voraussichtlich bis zu 2,85 Mio auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag zur Zeichnung angeboten werden, teilte der IT-Distributor am Montag mit.

Am 7. Mai soll die Emissionspreisspanne per Ad-hoc-Mitteilung veröffentlicht werden. Die Zeichnungsfrist starte wahrscheinlich am 8. Mai 2008 und ende am 14. Mai, teilte Devil weiter mit. Der Emissionserlös soll unter anderem zur Erweiterung der Produktpalette und der Kundenbasis eingesetzt werden. Mit Hilfe des Börsengang soll außerdem das Unternehmenswachstum durch Akquisitionen und der Expansion ins Ausland beschleunigt werden.

Der IT-Distributor hatte bereits am Freitag mitgeteilt, "kurzfristig" ein IPO an der Frankfurter Börse zu planen. Über den genauen Termin und die Größe des Börsengangs machte das Unternehmen in der vergangenen Woche aber noch keine Angaben.

Webseite: http://www.devil.de DJG/ncs/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.