Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.12.2007

IT-Dienstleister der Sparkassen einigen sich auf Fusion

Von Rüdiger Schoß DOW JONES NEWSWIRES

Von Rüdiger Schoß DOW JONES NEWSWIRES

FRANKFURT (Dow Jones)--Die beiden Sparkassen-IT-Dienstleister Sparkassen Informatik (SI) und FinanzIT haben sich auf einen Zusammenschluss im kommmenden Jahr geeinigt. Am 30. Juni 2008 sollen die Anteilseigner über einen rückwirkenden Zusammenschluss zum Jahresbeginn entscheiden, sagte SI-Sprecher Volkmar Mrass am Donnerstag zu Dow Jones Newswires.

Nachdem sich die Verhandlungskommission der S-Finanzgruppe auf eine Zusammenlegung der beiden Technikbereiche geeinigt habe, werde nun bis Ende März das Fusionskonzept entwickelt, sagte Mrass und bestätigte damit eine vorab veröffentlichte Meldung der "Financial Times Deutschland" (Freitagausgabe). "Hauptziel ist es, nach der Vereinheitlichung der IT-Systeme in rund fünf Jahren Einsparungen von mindestens 200 Mio EUR pro Jahr zu erzielen", sagte Mrass.

Dem Bericht zufolge entsteht durch die Fusion ein IT-Dienstleister mit 1,7 Mrd EUR Umsatz und mehr als 6.000 Mitarbeitern. Die Einsparungen sollten unter Beibehaltung aller jetzigen Standorte sowie der derzeitigen Beschäftigtenzahl abzüglich der normalen Personalfluktuation erzielt werden. Die Gesellschafter der beiden Unternehmen hatten seit Ende Mai offiziell über eine Fusion gesprochen. Die deutschen Sparkassen sowie einige Landesbanken und die Landesbausparkassen sind derzeit Kunden von einem der beiden IT-Dienstleister.

Webseite: http://www.ftde.de http://www.sparkassen-informatik.de http://www.finanzit.com -Von Rüdiger Schoß, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 203, ruediger.schoss@dowjones.com DJG/rso/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.