Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.2009

Jenoptik beschließt Kostensenkungsprogramm ... (zwei)

Konkret bedeute die Ausweitung der Maßnahmen zur Kostensenkung vor allem die weitere Optimierung der Standorte des Konzerns. Bereits vorbereitet sei die Schließung des Optik-Standortes Gießen mit der Verlagerung der Fertigung nach Jena im zweiten Halbjahr, hieß es weiter.

Konkret bedeute die Ausweitung der Maßnahmen zur Kostensenkung vor allem die weitere Optimierung der Standorte des Konzerns. Bereits vorbereitet sei die Schließung des Optik-Standortes Gießen mit der Verlagerung der Fertigung nach Jena im zweiten Halbjahr, hieß es weiter.

In den Sparten Optische Systeme sowie Laser & Materialbearbeitung sollen die Produktionsprozesse restrukturiert und optimiert werden. In der Sparte Industrielle Messtechnik werden die Entwicklung und Teile der Produktion in Deutschland konzentriert. Zudem solle ein kleinerer Betriebsteil im Ausland veräußert werden.

Jenoptik müsse die Wettbewerbsfähigkeit in allen Sparten auch in den kommenden Jahren erhalten; und das bei insgesamt schlechteren Rahmenbedingungen als 2007 und Anfang 2008, sagte Michael Mertin, Vorstandsvorsitzender der Jenoptik AG.

Webseite: www.jenoptik.com DJG/mkl/rio

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.