Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.2007

JoWooD wächst in 1Q prozentual zweistellig bei Umsatz und EBIT

31.05.2007
LIEZEN (Dow Jones)--Die JoWooD Productions Software AG, Liezen, hat im ersten Quartal ein prozentual zweistelliges Wachstum bei Umsatz und EBIT erzielt. Beim Umsatz wies der Spieleentwickler am Donnerstag ein Plus von 21% auf 6,1 Mio EUR und beim EBIT nach der Restrukturierung um 46% auf 1,1 Mio EUR aus. Das Konzernergebnis erhöhte sich um 4% auf 0,75 Mio EUR. Das weitere Wachstum will JoWooD Productions mit den "zahlreichen" Spielen, die in den kommenden Quartalen auf den Markt kommen sollen, gewährleisten.

LIEZEN (Dow Jones)--Die JoWooD Productions Software AG, Liezen, hat im ersten Quartal ein prozentual zweistelliges Wachstum bei Umsatz und EBIT erzielt. Beim Umsatz wies der Spieleentwickler am Donnerstag ein Plus von 21% auf 6,1 Mio EUR und beim EBIT nach der Restrukturierung um 46% auf 1,1 Mio EUR aus. Das Konzernergebnis erhöhte sich um 4% auf 0,75 Mio EUR. Das weitere Wachstum will JoWooD Productions mit den "zahlreichen" Spielen, die in den kommenden Quartalen auf den Markt kommen sollen, gewährleisten.

Auf Basis des bestehenden Portfolios und der kommenden Spieletitel rechnet JoWooD für das Gesamtjahr 2007 im Vergleich zum Vorjahr "mit einem spürbaren Wachstum". Im zweiten Quartal werde es bedingt durch den Jahreszyklus der Gaming Industrie und durch das Timing der Veröffentlichungen zu einer moderaten Abflachung des Umsatzniveaus kommen.

Demgegenüber wäre sowohl umsatz- als auch ertragsseitig im dritten und vierten Quartal mit einer verstärkten Nachfrage aufgrund der geplanten Markteinführungen zu rechnen. Diese werde begünstigt durch das starke Weihnachtsgeschäft in Europa und Nordamerika sowie dem starken Geschäft in Nordamerika rund um den Thanks Giving Day Ende November. Webseite: http://www.jowood.at DJG/hed/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.