Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.2008

Kabel Deutschland wächst im 3. Quartal mit Premium-Diensten

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Die Kabel Deutschland GmbH (KDG) hat im dritten Quartal 2007/08 ihr bereinigtes EBITDA um 10% auf 115 Mio EUR gesteigert. Der Umsatz habe sich um mehr als 10% auf 301 Mio EUR erhöht, teilte der Kabelnetzbetreiber aus Unterföhring am Mittwoch mit.

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Die Kabel Deutschland GmbH (KDG) hat im dritten Quartal 2007/08 ihr bereinigtes EBITDA um 10% auf 115 Mio EUR gesteigert. Der Umsatz habe sich um mehr als 10% auf 301 Mio EUR erhöht, teilte der Kabelnetzbetreiber aus Unterföhring am Mittwoch mit.

Die Gesamtzahl der Kunden-Abonnements stieg zum 31. Dezember 2007 auf 10,532 (10,458) Millionen. Als Umsatz- und Ergebnismotor hätten sich die Premium-Dienste Digital TV, Internet und Telefon entpuppt. Diese hätten einen über 20-prozentigen Anteil an den gesamten Kunden-Abonnements gehabt.

Für das Geschäftsjahr 2007/08 (31. März) bestätigte das Unternehmen seinen Ergebnisausblick mit einem erwarteten EBITDA zwischen 440 Mio und 445 Mio EUR. Auch die Prognose für die Gesamtinvestitionen von bis zu 330 Mio EUR bestätigte Kabel Deutschland.

Webseite: http://www.kabeldeutschland.com DJG/pia/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.