Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.08.2010

Kartellamt will Kauf von See Tickets durch CTS Eventim prüfen

MÜNCHEN (Dow Jones)--Das Bundeskartellamt will die Übernahme der See Tickets Germany GmbH durch den Ticketvermarkter CTS Eventim nachträglich prüfen. Die CTS Eventim AG habe ein entsprechendes Auskunftsersuchen zu der Anfang Juli erfolgten Übernahme von der Bonner Behörde erhalten, teilte das SDAX-Unternehmen am Mittwoch mit. Das Bundeskartellamt teile darin mit, es plane eine nachträgliche Überprüfung, inwieweit die Voraussetzungen für eine fusionskontrollrechtliche Anmeldepflicht bei der Akquisition möglicherweise gegeben waren.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Das Bundeskartellamt will die Übernahme der See Tickets Germany GmbH durch den Ticketvermarkter CTS Eventim nachträglich prüfen. Die CTS Eventim AG habe ein entsprechendes Auskunftsersuchen zu der Anfang Juli erfolgten Übernahme von der Bonner Behörde erhalten, teilte das SDAX-Unternehmen am Mittwoch mit. Das Bundeskartellamt teile darin mit, es plane eine nachträgliche Überprüfung, inwieweit die Voraussetzungen für eine fusionskontrollrechtliche Anmeldepflicht bei der Akquisition möglicherweise gegeben waren.

CTS Eventim kooperiere und gehe weiterhin vom Nichtbestehen der Anmeldepflicht aus. "Wir sind zuversichtlich, dass das Bundeskartellamt nach eingehender Prüfung aller Informationen zu der gleichen Bewertung gelangen wird wie wir", sagte CEO Klaus-Peter Schulenberg.

Der Münchener Ticketvermarkter hatte am 6. Juli von der See Tickets International BV mit Sitz in Amsterdam sämtliche Geschäftsanteile an der See Tickets Germany übernommen, zu der auch die Ticket Online Software GmbH, die Ticket Online Sales & Service Center GmbH sowie die polnische Ticket Online Polska Sp zoo gehören. Durch den 145 Mio EUR teueren Zukauf will CTS Eventim ihr Geschäft mit Musical-Tickets ausbauen.

Eine Prüfung durch spezialisierte Kartellrechtler vor Vertragsabschluss hatte laut CTS Eventim ergeben, dass die Transaktion aufgrund der zum Vollzugsdatum bestehenden Verhältnisse nicht der Anmeldung bedurfte. Das Bundeskartellamt habe nun detaillierte Informationen zu dem Zusammenschluss und zu den daran beteiligten Unternehmen angefordert, um dies zu überprüfen.

Webseite: www.eventim.de DJG/has/ebb

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.