Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.08.2016 - 

Richard Branson hält ebenfalls eine Keynote

Kevin Spacey bei Bits & Pretzels

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Die Münchner Startup-Konferenz "Bits & Pretzels" kann dieses Jahr mit zwei namhaften Keynote-Sprechern aufwarten: Sir Richard Branson und Kevin Spacey.
Oscar-Gewinner, Autor, Produzent und Tech-Investor Kevin Spacey wird die Startup-Konferenz "Bits & Pretzels" am 25. September in München eröffnen.
Oscar-Gewinner, Autor, Produzent und Tech-Investor Kevin Spacey wird die Startup-Konferenz "Bits & Pretzels" am 25. September in München eröffnen.
Foto: Miller Mobley

Oscar-Gewinner, Autor, Produzent und Tech-Investor Kevin Spacey wird mit einem 30-minütigen Vortrag die Startup-Konferenz "Bits & Pretzels" am 25. September in München eröffnen und sich anschließend 15 Minuten lang den Fragen der Gründer stellen.

Neben seinen Erfolgen in der Filmbranche ("House of Cards", "Die üblichen Verdächtigen", "Sieben", "LA Confidential" und "American Beauty") ist Spacey als Internetinvestor für verschiedene Technologieunternehmen aktiv. Als begehrter Speaker auf allen Tech-Konferenzen weltweit, begeisterte er auch das Publikum des Weltwirtschaftsforums in Davos, wo er Anfang 2016 über die Kunst des Storytellings und dessen Rolle in der Zukunft der Technologie sprach.

Sir Richard Branson wird die Hauptakttaktion am zweiten Tag der "Bits & Pretzels" sein.
Sir Richard Branson wird die Hauptakttaktion am zweiten Tag der "Bits & Pretzels" sein.
Foto: virgin

Ein weiterer namhafter Sprecher auf der dreitägigen Veranstaltung parallel zum Münchner Oktoberfest wird Sir Richard Branson sein. Der Virgin-Gründer wird sich am zweiten Tag der "Bits & Pretzels" am 26. September an die deutsche Startup-Szene richten.

Branson wird auf der Hauptbühne des Internationalen Congress Centers in München Fragen zur erfolgreiche Unternehmensgründung beantworten. Im Anschluss seiner rund einstündigen Rede folgt eine kurze Pressekonferenz.

Als kleiner Schallplattenvertrieb 1970 gegründet, entwickelte sich Virgin extrem erfolgreich weiter. 1984 gründete Branson mit Virgin Atlantic eine der größten Fluggesellschaften der Welt. Heute zählen weltweit mehr als 60 Unternehmen mit mehr als 70.000 Mitarbeitern in 35 Ländern zu dem Imperium des Milliardärs.

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!