Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.01.2011

Kontron hebt Umsatzprognose für 2010 auf über 500 Mio EUR an

ECHING (Dow Jones)--Der Kleincomputerhersteller Kontron hat seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2010 angehoben. Den Konzernumsatz sieht das TecDAX-Unternehmen aus Eching nach Angaben vom Freitagabend nun bei über 500 Mio EUR. Bislang hatte die Kontron AG lediglich erwartet, 2010 rund 485 Mio EUR umsetzen zu können. An seiner EBIT-Prognose hielt das Unternehmen indes fest.

ECHING (Dow Jones)--Der Kleincomputerhersteller Kontron hat seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2010 angehoben. Den Konzernumsatz sieht das TecDAX-Unternehmen aus Eching nach Angaben vom Freitagabend nun bei über 500 Mio EUR. Bislang hatte die Kontron AG lediglich erwartet, 2010 rund 485 Mio EUR umsetzen zu können. An seiner EBIT-Prognose hielt das Unternehmen indes fest.

Aufgrund der forcierten Restrukturierungen und der damit verbundenen Restrukturierungs- und Einmalkosten wird beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) weiter mit einem Verlust von 5 Mio EUR gerechnet.

Den Umsatz des vierten Quartals bezifferte Kontron auf Basis vorläufiger Zahlen auf zirka 160 Mio EUR - ein Plus von rund 19%. Im Vorjahreszeitraum hatte er noch bei rund 135 Mio EUR gelegen. Das Wachstum im vierten Quartal habe zu keiner weiteren Belastung der Liquidität der Kontron-Gruppe geführt, hieß es weiter. Zum Jahresende weise die Kontron-Gruppe wieder einen positiven Net-Cash-Bestand aus.

Webseite: www.kontron.com DJG/ebb/sha

Copyright (c) 2011 Dow Jones & Company, Inc.