Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.2007

Kuwaitische Alafco bestellt 12 Langstreckenjets Airbus A350s

PARIS (Dow Jones)--Die kuwaitische Aviation Lease and Finance Co (ALAFCO) hat bei Airbus 12 Langstreckenflugzeuge des Typs a350 XWB fest bestellt und sich Optionen auf sechs weitere gesichert. Bei dem am Montag unterzeichneten Auftrag handelt es sich um eine Umwandlung einer Order für die nicht realisierte Erstversion der A350, wie aus einer Mitteilung der EADS-Tochter hervorgeht.

PARIS (Dow Jones)--Die kuwaitische Aviation Lease and Finance Co (ALAFCO) hat bei Airbus 12 Langstreckenflugzeuge des Typs a350 XWB fest bestellt und sich Optionen auf sechs weitere gesichert. Bei dem am Montag unterzeichneten Auftrag handelt es sich um eine Umwandlung einer Order für die nicht realisierte Erstversion der A350, wie aus einer Mitteilung der EADS-Tochter hervorgeht.

Damit hat Airbus bislang 127 Festbestellungen für die auf Druck der Kunden überarbeitete Version des Flugzeugs. Allein 114 davon wurden am Montag geordert. Airbus-Chairman Louis Gallois erklärte kürzlich, er hoffe bis zum Jahresende wenigstens 200 Festbestellungen für dieses Flugzeug zu bekommen.

Airbus gab im Spätherbst den Startschuss für das Projekt der A350 XWB. Ausgeliefert werden die Maschinen frühestens 2013.

Zusätzlich bestellte ALAFCO 7 Flugzeuge aus der Familie der Airbus A320. Das Gesamtvolumen des Auftrags bezifferte Airbus mit mehr als 3 Mrd USD nach Listenpreis.

Webseite: http://www.airbus.com/

-Von David Pearson, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 111,

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.