Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.01.2015 - 

Service- und Support-Angebot überarbeitet

Lancom Systems startet mit neuem Portfolio ins Jahr

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Individuelleren Service, erweiterter Support und neue Geschäftspotenziale für den Channel, verspricht der Aachener Hersteller von Netzwerklösungen. Für den Channel bedeute dies attraktive Umsatzpotenziale.

Lancom Systems hat sein Service- und Support-Angebot neu aufgestellt. Es hebt sich deutlich vom Wettbewerb ab und bietet mehr Transparenz, individuellere Dienstleistungen, schnellere Reaktions- und erweiterte Support-Zeiten, teilt der Hersteller mit.

Dem Channel eröffnen sich attraktive neue Umsatzpotenziale, verspricht der Spezialist für Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor. Auf dem Foto sind die Lancom-Geschäftsführer Stefan Herrlich (l.) und Ralf Koenzen zu sehen.
Dem Channel eröffnen sich attraktive neue Umsatzpotenziale, verspricht der Spezialist für Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor. Auf dem Foto sind die Lancom-Geschäftsführer Stefan Herrlich (l.) und Ralf Koenzen zu sehen.
Foto: Lancom

Im Zuge der Neuausrichtung wurden bewährte Angebote überarbeitet und attraktiver gemacht. So bietet der Lancom Premium Support Access direkten Zugriff auf den 2nd Level Support bei einer maximal vierstündigen Reaktionszeit. Aktive Unterstützung bei Konfiguration und Inbetriebnahme bieten Config Service-Dienstleistungen, die remote oder vor Ort gebucht werden können. Der Lancom WLAN Survey Service ermöglicht beispielsweise die optimale Planung neuer Drahtlosnetze inklusive virtueller Ausleuchtung und Dokumentation.

Zusätzlich wurde das bestehende Angebot weiter ausgebaut. Neu im Portfolio sind der Lancom Emergency Support mit maximal 30 Minuten Reaktionszeit innerhalb der Lancom Geschäftszeiten. Weiterhin wird Lancom Extended Support Times angeboten, die Support-Bereitschaft außerhalb der Lancom Geschäftszeiten beinhaltet. Weiterhin gibt es eine von drei auf fünf Jahre verlängerte Garantie als Option Warranty Basic, die als Warranty Advanced einen Vorabaustausch einschließt.

Laut Lancom Systems, sind sie der einzige Hersteller am Markt, welcher einen Notfall-Support mit maximal 30 Minuten Reaktionszeit anbietet und seinen Kunden auf Wunsch einen Experten für die Planung und effiziente Umsetzung von Lancom Installationen zur Seite stellt.

Bis auf den Premium Support Access werden alle Produkte via Gutschein über Distribution und Fachhandel vertrieben. So könne der Channel die Dienstleistungen als Mehrwert direkt mit den Geräten anbieten. Von dem direkten Zugang zu Lancom profitieren vor allem kleinere und mittlere Fachhändler. Ohne eigene Experten oder einer erweiterte Erreichbarkeit des eigenen Support-Teams, können diese so ihren Kunden ein komplettes Service-Angebot machen, wirbt der Hersteller für sein neues Portfolio. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!