Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.2007

Landgericht Hamburg gibt T-Mobile in iPhone-Streit Recht

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der größte deutsche Mobilfunkbetreiber T-Mobile hat sich im Rechtsstreit um den Vertrieb des Trendhandys iPhone durchgesetzt. Die Telekom-Tochter darf das Multimedia-Telefon der Apple Inc nun wieder exklusiv zu den ursprünglichen Konditionen anbieten, wie das Landgericht Hamburg am Dienstag in seinem mit Spannung erwarteten Urteil bekannt gab. Damit erlitt der Wettbewerber Vodafone eine Schlappe, der das Gericht angerufen und zunächst auch eine einstweilige Verfügung gegen T-Mobile erwirkt hatte.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der größte deutsche Mobilfunkbetreiber T-Mobile hat sich im Rechtsstreit um den Vertrieb des Trendhandys iPhone durchgesetzt. Die Telekom-Tochter darf das Multimedia-Telefon der Apple Inc nun wieder exklusiv zu den ursprünglichen Konditionen anbieten, wie das Landgericht Hamburg am Dienstag in seinem mit Spannung erwarteten Urteil bekannt gab. Damit erlitt der Wettbewerber Vodafone eine Schlappe, der das Gericht angerufen und zunächst auch eine einstweilige Verfügung gegen T-Mobile erwirkt hatte.

Daraufhin hatte das Bonner Unternehmen das iPhone auch ohne Bindung an einen bestimmten Vertrag und ohne Sperre zum Betrieb in anderen Netzen angeboten. Dies ist nun auf Beschluss des Gerichts nicht mehr nötig.

DJG/stm/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.