Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2007

Linde bekräftigt Ausblick 2007

Von Heide Oberhauser-Aslan

Von Heide Oberhauser-Aslan

Dow Jones Newswires

FRANKFURT (Dow Jones)--Der neu aufgestellte Gase- und Anlagenbaukonzern Linde AG, Wiesbaden, hat am Freitag seinen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr bekräftigt. Danach sollen Umsatz und Konzernergebnis 2007 erneut über den Vorjahreswerten liegen. Auch die mittelfristigen Ziele bekräftigte der Konzern.

Bis 2010 hat sich der Konzern zum Ziel gesetzt, ein operatives Konzernergebnis von mehr als 3 Mrd EUR zu erreichen. Dabei dürften sich auch die Synergieeffekte aus der Übernahme des britischen Gaseanbieters BOC positiv auswirken.

Im ersten Quartal hat der Konzern Umsatz und operatives Ergebnis deutlich gesteigert. Vergleichbar gerechnet verbesserte sich der Konzernumsatz um 9,4% auf 2,860 Mrd EUR. Das EBITDA kletterte im Quartal auf 569 Mio EUR gegenüber 517 Mio EUR im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis nach Steuern betrug im Quartal 458 Mio EUR gegenüber vergleichbar gerechneten 135 Mio EUR im Vorjahr.

Um die Vergleichbarkeit zu gewährleisten hat Linde die Vorjahreszahlen an die neue Konzernstruktur angepasst. Die Vorjahreswerte beinhalten somit den zugekauften Gaseanbieter BOC. Die im vergangenen Jahr veräußerte Gabelstaplersparte ist herausgerechnet.

DJG/hoa/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.