Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.2015 - 

Brik Case

Macbook-Schutzhülle für Lego-Fans

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Wer schon seit früher Kindheit Spaß am Basteln mit Lego-Steinen hat, sollte einen Blick auf das neue Macbook-Cover Brik Case werfen.

Macbook-Usern wird ja gerne – meist von sich selbst – nachgesagt, zum kreativen Teil der Menschheit zu gehören. Dementsprechend neigen sie dazu, ihr Arbeitsgerät mit Covern, Aufklebern und Schutzhüllen mehr oder weniger gelungen zu individualisieren. Einen neuen, durchaus interessanten Ansatz, seinem Macbook eine persönliche Note zu verleihen, bietet jetzt das Brik Case.

Beim Brik Case handelt es sich um ein Cover für alle neueren (ab 2013) Macbook Pros und Macbook Airs. Die Rückseite bietet die Lego-Fans altbekannte Oberfläche, auf der man dank 100 mitgelieferter Steine seinem Spieltrieb freien Lauf lassen kann. Die Köpfe hinter dem Brik Case betonen jedoch, dass die Schutzhülle nicht von Lego lizensiert wurde. Deren Steine sollen aber trotzdem – vollkommen zufällig natürlich – kompatibel sein.

Zur Finanzierung des Projekts lief eine Kickstarter-Kampagne bis zum 25. April. Das Kampagnenziel wurde deutlich überschritten. Momentan werden für eine der Hüllen umgerechnet 37 Euro fällig.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!