Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2009

MAN könnte bis Jahresende erneut den Bondmarkt anzapfen

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Nutzfahrzeughersteller MAN SE könnte noch in diesem Jahr erneut bei Bondinvestoren vorstellig werden. Der Konzern wolle die Opportunitäten am Anleihemarkt kurzfristig nutzen und "Liquidität auf die Bilanz holen, ohne die Nettoverschuldung hochzufahren", sagte Finanzvorstand Karlheinz Hornung in einem Interview mit der "Börsen-Zeitung" (BöZ, Donnerstagausgabe).

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Nutzfahrzeughersteller MAN SE könnte noch in diesem Jahr erneut bei Bondinvestoren vorstellig werden. Der Konzern wolle die Opportunitäten am Anleihemarkt kurzfristig nutzen und "Liquidität auf die Bilanz holen, ohne die Nettoverschuldung hochzufahren", sagte Finanzvorstand Karlheinz Hornung in einem Interview mit der "Börsen-Zeitung" (BöZ, Donnerstagausgabe).

Im Mai hatte der Münchener Konzern erstmals nach langer Zeit den Bondmarkt angezapft und eine zweiteilige Anleihe begeben. Da die Banken ihre Bilanzen verkleinern müssten, würden Bankkredite in Zukunft grundsätzlich einen geringeren Stellenwert für die Unternehmensfinanzierung haben, sagte Hornung weiter. Er glaube deshalb, dass MAN sich noch stärker über Anleihen refinanzieren werde.

Der Konzern erwäge außerdem die Wiederbelebung von Asset Backed Securitisation (ABS). Dabei ist die Finanzierung mit realen Werten wie Lkw hinterlegt. Im Zuge der Finanzkrise sei diese Finanzierungsform wegen der mangelnden Transparenz bei Derivaten zwar in Verruf geraten, werde aber wieder diskutiert. Derzeit stünden ABS-Programme für 14% des Finanzierungsportolios von MAN.

Webseiten: www.börsen-zeitung.com www.man.eu DJG/sha/smh Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.