Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.2008

MAN produziert Reisebusse in Pilsting noch bis Mitte 2009

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Bussparte der MAN Nutzfahrzeuge AG will in ihrem Werk in Pilsting noch bis Mitte 2009 mit verkleinerter Belegschaft Neoplan-Reisebusse fertigen. Das MAN-Tochterunternehmen teilte am Mittwoch mit, anschließend werde das Werk von der neu gegründeten Viseon Bus GmbH übernommen, die dann dort Spezialbusse produzieren werde. Die Belegschaft des Werks soll bis dahin auf 200 Mitarbeiter reduziert werden.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Bussparte der MAN Nutzfahrzeuge AG will in ihrem Werk in Pilsting noch bis Mitte 2009 mit verkleinerter Belegschaft Neoplan-Reisebusse fertigen. Das MAN-Tochterunternehmen teilte am Mittwoch mit, anschließend werde das Werk von der neu gegründeten Viseon Bus GmbH übernommen, die dann dort Spezialbusse produzieren werde. Die Belegschaft des Werks soll bis dahin auf 200 Mitarbeiter reduziert werden.

An der Viseon Bus GmbH wird sich MAN in der Aufbauphase mit einer Minderheitsbeteiligung finanziell engagieren. Geplant sei, dass die 200 verbleibenden MAN-Mitarbeiter ab Mitte 2009 von der Viseon Bus übernommen werden.

Bereits im März hat MAN angekündigt, die Produktion ihrer Reisebusse in Plauen zu konzentrieren und das Werk in Pilsting auf die Fertigung von individuellen Kundenlösungen zu spezialisieren.

Webseite: http://www.man.eu/ Von Christoph Baeuchle, Dow Jones Newswires; +49 (0)711 - 2287 412, christoph.baeuchle@dowjones.com DJG/cba/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.