Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.2009

MAN steigert 2008 Umsatz und Gewinn

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Münchener Fahrzeug- und Maschinenhersteller MAN hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz- und Gewinnanstieg erzielt und damit weitgehend die Markterwartungen erfüllt. Das operative Ergebnis stieg um 11% auf 1,73 (Vorjahr: 1,55) Mrd EUR, während das Ergebnis nach Steuern auf 1,25 (1,23) Mrd EUR zulegte, wie der im DAX notierte Konzern am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz nahm um 6% auf 14,9 Mrd EUR zu.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Münchener Fahrzeug- und Maschinenhersteller MAN hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz- und Gewinnanstieg erzielt und damit weitgehend die Markterwartungen erfüllt. Das operative Ergebnis stieg um 11% auf 1,73 (Vorjahr: 1,55) Mrd EUR, während das Ergebnis nach Steuern auf 1,25 (1,23) Mrd EUR zulegte, wie der im DAX notierte Konzern am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz nahm um 6% auf 14,9 Mrd EUR zu.

Von Dow Jones Newswires befragte Analysten hatten im Mittel mit einem Umsatz von 14,84 Mrd EUR, einem operativen Gewinn von 1,42 Mrd EUR und einem Nettogewinn von 1,28 Mio EUR gerechnet.

Im zweiten Halbjahr sei die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen "deutlich" zurückgegangen, teilte MAN mit. Dies machte sich bei den Auftragseingängen bemerkbar: Diese gingen im Gesamtjahr um 21% auf 14,0 Mrd EUR zurück.

DJG/ncs/jhe

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.