Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.06.2015 - 

Trikotsponsor beim FC Ingolstadt 04

Media Markt in der Bundesliga

Irgendwie war es naheliegend: Wenn schon ein Verein aus der eigenen Stadt in die Fußball-Bundesliga aufsteigt, dann sollte einer der dort ansässigen Konzerne auch Trikotsponsor sein. Und so kommt es jetzt auch.

Nach dem erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga wird Media Markt ab der kommenden Saison neben Audi und adidas einer der drei Hauptsponsoren und offizieller Trikotsponsor des FC Ingolstadt 04 sein.

Die Partnerschaft gilt für die 1. und 2. Bundesliga und ist zunächst auf drei Jahre angelegt. Über die wirtschaftliche Seite des Vertrages wurde Stillschweigen vereinbart.

Das neue FCI-Trikot der Saison 2015/16: Wolfgang Kirsch (CEO) und Andrea Koepfer von Media-Saturn rahmen Geschäftsführer Franz Spitzauer vom FC Ingolstadt 04 ein.
Das neue FCI-Trikot der Saison 2015/16: Wolfgang Kirsch (CEO) und Andrea Koepfer von Media-Saturn rahmen Geschäftsführer Franz Spitzauer vom FC Ingolstadt 04 ein.
Foto: Media-Saturn

Die Partnerschaft mit dem FC Ingolstadt 04 umfasst für Media Markt neben der Präsenz auf dem Trikot und der übrigen Sportbekleidung der ersten Herrenmannschaft zahlreiche weitere Rechte. Hierzu zählen beispielsweise eine breite Präsenz auf Banden, Promotion-Aktionen für Kunden, Mitarbeiter und Partner im Stadionumfeld bzw. im Business-Bereich sowie eine umfassende Logopräsenz auf verschiedenen Trägern. Hinzu kommen ein 30 Sekunden langer Werbespot auf den Videowänden vor jedem Heimspiel, Spielerbeteiligungen an verschiedenen werblichen Aktionen, Business-Seats sowie Dauerkarten, von denen Kunden wie Mitarbeiter gleichermaßen profitieren sollen.

Foto: FC Ingolstadt 04

Der FC Ingolstadt 04 entstand am 1. Juli 2004 durch die Ausgliederung der Fußballabteilungen der Vereine MTV Ingolstadt und ESV Ingolstadt. Die "Schanzer", wie die Ingolstädter Mannschaft von ihren Fans genannt wird, übernahmen am 8. Spieltag in der zurückliegenden Saison 2014/15 unter Trainer Ralph Hasenhüttl die Tabellenführung der 2. Bundesliga und gaben sie bis zum Saisonende nicht mehr ab. Durch einen 2:1-Sieg am 33. Spieltag gegen RB Leipzig sicherte sich der FCI im Mai 2015 den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga und ist somit in der Saison 2015/16 der 54. Bundesligist der Geschichte.

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!