Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.01.2008 - 

Dynavisions

Mediathek auf dem TV

Die Dynavisions Schweiz AG, Anbieter von Settop-Boxen, ermöglicht mit dem "Solo HD 200 IPTV" erstmals den Zugang zu Mediatheken über den Fernseher. Mit der neuen Bedienungsoberfläche wählt der Benutzer schnell und direkt aus den verschiedenen Online-Angeboten aus.

"Neben Online-Videotheken erfreuen sich auch Mediatheken, allen voran die des ZDF, immer größerer Beliebtheit. Mit dem Solo HD 200 IPTV wird es nun auch möglich sein, verpasste Sendungen am HD-Fernseher anzuschauen", beschreibt Ulrich Strauss, CTO von Dynavisions, dieses Alleinstellungsmerkmal.

Hierbei soll sich die Anbindung der Mediatheken nahtlos in das Bedienkonzept des Solo HD 200 IPTV einfügen. Sendungen zu bestimmten Themen können über alle angebundenen Mediatheken übergreifend gesucht werden. Umgesetzt wird dies bei der IPTV-Settop-Box von Dynavisions mit der Sieben-Tasten-Fernbedienung. Ulrike Goreßen