Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Medion profitiert im 3. Quartal von Neuausrichtung

09.11.2007
MÜLHEIM (Dow Jones)--Die Medion AG hat im dritten Quartal erstmals nach mehr als zwei Jahren wieder wachsenden Umsatz verzeichnet. Nach dem am Freitag veröffentlichen Geschäftsbericht nahm der Umsatz des Elektronikdienstleisters um 43,7% auf 336,8 (234,4) Mio EUR zu und damit noch etwas stärker als kurz vor Ende des Quartals gemeldet.

MÜLHEIM (Dow Jones)--Die Medion AG hat im dritten Quartal erstmals nach mehr als zwei Jahren wieder wachsenden Umsatz verzeichnet. Nach dem am Freitag veröffentlichen Geschäftsbericht nahm der Umsatz des Elektronikdienstleisters um 43,7% auf 336,8 (234,4) Mio EUR zu und damit noch etwas stärker als kurz vor Ende des Quartals gemeldet.

Dank der Fortschritte beim Kostenmanagement und der Neuausrichtung des Konzerns konnte auch das Ergebnis deutlich verbessert werden. Das Betriebsergebnis vor Sonderaufwendungen stieg demnach nach endgültiger Berechnung auf 3,7 Mio EUR von minus 7,9 Mio EUR im Vorjahr. Der Konzernfehlbetrag verringerte sich auf 2,8 (41,3) Mio EUR.

Im dritten Quartal seien die Auswirkungen der Unternehmenssteuerreform 2008 zu beachten, erläuterte die in Mülheim ansässige Gesellschaft. Für Medion resultiere daraus eine einmalige Ergebnisbelastung von 5,6 Mio EUR. Auswirkungen auf den Cash-flow gebe es nicht. Der Konzern gehe davon aus, dass sich der Ertragssteuersatz für Medion ab 2008 auf ca 31,6% von 40% verringern werde.

Medion verweist im Neunmonatsbericht darauf, dass der Markt für Notebooks und PC sowie mobile Navigationsgeräte bei gestiegener Mengenentwicklung (in den ersten neun Monaten) von einem strukturellen Preisverfall von 10% bis 15% geprägt war.

Das Unternehmen hat die bisherigen Bereiche Unterhaltungselektronik/Haushaltselektronik und Kommunikationstechnik in diesem Jahr unter Unterhaltungselektronik/Dienstleistungen in einer Produktlinie zusammengefasst.

Webseite: http://www.medion.com DJG/bam/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.