Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.2009 - 

Treffen mit Yahoo-Chefin

Microsoft-CEO sieht Chance für Allianz mit Yahoo

Der Microsoft-CEO der Steve Ballmer, hält eine Kooperation bei der Internetsuche mit dem Wettbewerber Yahoo! Inc weiter für möglich. Es gebe in Zukunft eine gute Chance für einen solchen Deal, sagte Ballmer. Um Gespräche in diesem Zusammenhang zu führen, werde er sich mit der neuen Yahoo-Vorstandsvorsitzenden Carol Bartz treffen.

Der Microsoft-CEO der Steve Ballmer, hält eine Kooperation bei der Internetsuche mit dem Wettbewerber Yahoo weiter für möglich. Es gebe in Zukunft eine gute Chance für einen solchen Deal, sagte Ballmer in New York. Um Gespräche in diesem Zusammenhang zu führen, werde er sich mit der neuen Yahoo-Vorstandsvorsitzenden Carol Bartz treffen..

Aufgrund des aktuell schwierigen Marktumfelds rechnet der Manager mit geringen M&A-Aktivitäten. Zur Begründung verwies Ballmer auf die aktuell niedrigen Bewertungen, zu denen Übernahmeziele nach seiner Einschätzung nur ungern verkaufen.

Die besten Wachstumschancen sieht der Microsoft-Manager in China. Aktuell macht China 16% des globalen PC-Marktes aus. "Diese Zahl wird deutlich zulegen", sagte Ballmer. (Dow Jones/rw)