Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Microsoft verhandelt wieder mit AOL über Kooperation - WSJ

17.07.2008
REDMOND (Dow Jones)--Der US-Softwarekonzern Microsoft Corp schaut sich offenbar nach Alternativen für den Fall um, dass die geplante Übernahme von Yahoo scheitern wird. Die in Redmond ansässige Microsoft treibe Gespräche über eine potenzielle Kooperation mit der Time-Warner-Tochter AOL voran, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ) am Donnerstag unter Berufung auf Unternehmenskreise.

REDMOND (Dow Jones)--Der US-Softwarekonzern Microsoft Corp schaut sich offenbar nach Alternativen für den Fall um, dass die geplante Übernahme von Yahoo scheitern wird. Die in Redmond ansässige Microsoft treibe Gespräche über eine potenzielle Kooperation mit der Time-Warner-Tochter AOL voran, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ) am Donnerstag unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Verantwortliche von Microsoft und AOL haben sich laut WSJ am Mittwoch in Seattle zu informatorischen Gesprächen getroffen. Diskutiert worden seien Optionen, wie die Onlinesegmente beider Unternehmen kombiniert werden könnten. Ein Microsoft-Sprecher wollte sich nicht zu dem Bericht des WSJ äußern, AOL war nicht für ein Kommentar zu erreichen.

Microsoft und AOL hatten bereits vor mehreren Monaten erste Gespräche aufgenommen.

Webseiten: http://www.timewarner.com http://www.yahoo.com http://www.microsoft.com DJG/DJN/ncs/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.