Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Motorola rutscht in 1Q wie erwartet in die Verlustzone

18.04.2007

SCHAUMBURG (Dow Jones)--Die Motorola Inc, Schaumburg, ist im ersten Quartal wie Ende März angekündigt in die roten Zahlen gerutscht. Insgesamt wies der US-Telekomkonzern einen Verlust von 181 Mio USD oder 0,08 USD je Aktie aus. Vor rund einem Monat hatte Motorola die eigene Gewinnerwartung gesenkt und einen Verlust je Aktie zwischen 0,07 und 0,09 USD prognostiert. Analysten waren bis dahin von einem Gewinn je Aktie von rund 0,17 USD ausgegangen; im Vorjahr hatte Motorola noch 0,27 USD je Aktie oder 686 Mio USD verdient. Der Umsatz sei im Berichtstzeitraum um 1,8% auf 9,43 (2006: 9,61) Mrd USD gesunken, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Für das zweite Quartal erwartet Motorola ein Ergebnis je Aktie zwischen 0,02 USD und 0,03 USD ohne Sondereffekte. DJG/DJN/pia/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.