Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.2009

MTU profitiert von Airbus-Bestellung der Lufthansa

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die MTU Aero Engines Holding AG, München, hat einen Auftrag erhalten, der einen Umsatz von 80 Mio EUR generieren soll. Die Deutsche Lufthansa habe bei Airbus 20 Flugzeuge bestellt, die mit Triebwerken ausgerüstet seien, an deren Herstellung MTU beteiligt sei, teilte der im MDAX notierte Turbinenhersteller am Donnerstag mit.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die MTU Aero Engines Holding AG, München, hat einen Auftrag erhalten, der einen Umsatz von 80 Mio EUR generieren soll. Die Deutsche Lufthansa habe bei Airbus 20 Flugzeuge bestellt, die mit Triebwerken ausgerüstet seien, an deren Herstellung MTU beteiligt sei, teilte der im MDAX notierte Turbinenhersteller am Donnerstag mit.

Den eigenen Anteil an dem Gesamtprojekt bezifferte MTU auf 11%. Neben den 20 Festbestellungen habe die Lufthansa Optionen auf weitere Maschinen des gleichen Typs.

Webseiten: http://www.mtu.de http://www.airbus.com http://www.lufthansa.com DJG/ncs/kla Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.