Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.2007

NEC lagert nächste Prozessorengeneration an Toshiba aus -Nikkei

TOKIO (Dow Jones)--Die NEC Electronics Corp will die Herstellung der neuen Halbleitergeneration laut einem Pressebericht bis 2009 an den Kooperationspartner Toshiba Corp, beide Tokio, auslagern. Wie die japanische Zeitung "Nikkei" am Donnerstag schreibt, wird der japanische Elektronikkonzern bis dahin die Produktion innerhalb des Konzerns ausführen.

TOKIO (Dow Jones)--Die NEC Electronics Corp will die Herstellung der neuen Halbleitergeneration laut einem Pressebericht bis 2009 an den Kooperationspartner Toshiba Corp, beide Tokio, auslagern. Wie die japanische Zeitung "Nikkei" am Donnerstag schreibt, wird der japanische Elektronikkonzern bis dahin die Produktion innerhalb des Konzerns ausführen.

Von der Auslagerung betroffen seien Prozessoren der nächsten Generation mit einer Strukturgröße von 40 Nanometern (nm) oder weniger. NEC und Toshiba hätten die Produktionstechnologie für 45-nm-Chips gemeinsam entwickelt und wollen der Massenfertigung von 40-nm-Halbleitern bis zum Ende des Geschäftsjahres 2008 zum Durchbruch verhelfen, hieß es weiter.

Obwohl NEC bereits rund 10 Mrd JPY in die Produktionsanlagen für 40-nm-Chips investiert habe, sollen die Investitionen deutlich gekürzt werden. Derzeit produziert NEC Chips mit einer Strukturgröße von 90 nm, die Massenfertigung von Prozessoren auf 55-nm-Basis soll im laufenden Geschäftsjahr beginnen.

Webseiten: http://www.necel.com http://www.toshiba.com http://www.nni.nikkei.co.jp DJG/DJN/flf/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.