Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.2014 - 

iPhone 6

Neuer Rekord-Release und lange Wartezeiten

Schon als am Freitagvormittag der Startschuss für die Vorbestellungen für iPhone 6 und iPhone 6 Plus gegeben wurde, zeichnete sich im Apple-Store ab, dass sich das Kontingent recht schnell erschöpfen würde. Nur eine Stunde später waren erste Modelle bereits nicht mehr für den Verkauf in dieser Woche gelistet.

Wenige Tage später ist nur noch die goldfarbene Version des 4,7-Zoll-Modells mit 128 GB Speicher in den nächsten 7 bis 10 Werktagen verfügbar, alle anderen Farben, Speichergrößen sowie das iPhone 6 Plus in allen Ausführungen sind erst in den nächsten drei bis vier Wochen lieferbar.

Wer das iPhone 6 sofort zum Verkaufsstart sein Eigen nennen möchte, braucht Glück und einen langen Atem.
Wer das iPhone 6 sofort zum Verkaufsstart sein Eigen nennen möchte, braucht Glück und einen langen Atem.
Foto: Apple

Bei anderen Händlern und Providern sieht es ähnlich, mitunter sogar etwas besser aus. Die Deutsche Telekom gibt lediglich Informationen über den Lieferstatus bereits bestellter Geräte heraus - für jene iPhones, die nach dem Vorverkaufsstart am vergangenen Freitag bestellt wurden, ist der Dienst aber derzeit nicht verfügbar. An diesem Tag bestellte iPhone 6 werden scheinbar pünktlich am 19. oder 20. September geliefert, das iPhone 6 Plus in der Farbe Spacegrau wird wohl allerdings in jeder Speichergröße erst ab übernächsten Woche (ab 29. September) verschickt.

Lange Lieferzeiten erwartet

Beim Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Vodafone ist laut Angabe im Online-Shop jede Ausführung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus ab dem 19. September verfügbar - auf einer separaten Informationsseite stehen allerdings andere Angaben zu den Lieferterminen. So werden alle Vorbestellungen vor dem Verkaufsstart voraussichtlich zwischen dem 19. und 25. September ausgeliefert - mit Ausnahme des iPhone 6 Plus in Gold sowie der 16-GB- und 128-GB-Version des iPhone 6 Plus in Spacegrau, die voraussichtlich erst ab dem 20. Oktober das Lager verlassen.

Bei O2 werden lediglich die 128-GB-Versionen des kleineren iPhone 6 pünktlich am kommenden Freitag erscheinen, alle anderen Varianten werden erst in den nächsten zwei bis vier Wochen ausgeliefert. "Der Verkauf läuft sehr gut und auch besser als im vergangenen Jahr", sagte ein Sprecher von O2 Areamobile. Etwas mehr Glück könnte man bei anderen Online-Shops wie Conrad haben, denn dort sind zumindest die 128-GB-Modelle noch in den nächsten 11 bis 12 Tagen erhältlich - auf alle anderen muss bis zu 5 Wochen gewartet werden.

Apple vermeldet erneute Rekorde

Apple selbst scheint mit den Vorverkäufen durchaus zufrieden zu sein und vermeldete auch gegenüber Areamobile einen neuen Vorbestellungsrekord beim iPhone 6 und der größeren Plus-Ausgabe - genaue Zahlen wurden aber nicht genannt. Marktanalysten hatten dem neuen Apple-Smartphone bereits vor der Präsentation am vergangenen Dienstag einen großen Verkaufserfolg bescheinigt und gehen davon aus, dass der Hersteller noch in diesem Monat 10 Millionen Exemplare des iPhone 6 absetzen wird. Bis zum Ende dieses Jahres könnten 80 Millionen Einheiten verkauft worden sein - und damit noch einmal 20 Millionen iPhones mehr als im vierten Quartal 2013 verkauft wurden.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!