Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Von Equinix zu Matrix42


28.06.2016 - 

Nico Pfaff ist neuer Country Manager Germany bei Matrix42

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der 45-jährige Diplom-Kaufmann wechselte bereits im Mai 2016 zum Frankfurter Dienstleister. Der Vertriebsspezialist greift auf 19 Jahre IT-Erfahrung zurück.

Matrix42 hat die Ernennung von Nico Pfaff zum neuen Country Manager Germany bekannt. Pfaff ist somit für die Entwicklung und Umsetzung der regionalen Strategien des Workspace-Spezialisten auf dem Kernmarkt des Unternehmens verantwortlich.

Nico Pfaff ist jetzt als Country Manager Germany bei Matrix42 für Vertrieb- und Umsatzentwicklung verantwortlich.
Nico Pfaff ist jetzt als Country Manager Germany bei Matrix42 für Vertrieb- und Umsatzentwicklung verantwortlich.
Foto: Matrix42

Als Country Manager Germany soll Pfaff unter anderem die Umsatzentwicklung und sämtliche Vertriebsaktivitäten leiten, sowie sich um die Preisplanung von Matrix42 in Deutschland kümmern. Dazu soll er regionalen Strategien entwickeln und deren Umsetzung steuern. Insbesondere die Stärkung des Partnergeschäfts soll in den Fokus stellen. Nico Pfaff berichtet direkt an den Vorstand.

Vor seinem Start bei Matrix42 war Pfaff in leitenden Positionen für führende ICT-Unternehmen tätig, zuletzt als Head of Enterprise Sales bei Equinix. Weitere Stationen seiner Karriere waren QuestBack, Verizon oder NetApp wo er leitende Vertriebs- und Managementpositionen ausfüllte.

COO Michael Schmidt zur Ernennung Nico Pfaffs: "Deutschland ist für Matrix42 der wichtigste Markt, und wir wollen unsere hervorragende Stellung hier weiter ausbauen - vor allem auch mit Hilfe unserer Partner. Wir freuen uns, mit Nico Pfaff die richtige Führungskraft für diese Aufgabe gefunden zu haben. Wir heißen ihn daher herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg bei Matrix42!"

"Vor allem das Lösungsangebot und der Innovationsgeist von Matrix42 haben mich begeistert. Ich freue mich daher sehr, Teil dieses Teams zu sein und werde meine Erfahrung im IT- und ICT-Bereich bestmöglich nutzen, um Matrix42 auf dem deutschen Markt noch erfolgreicher zu machen", erklärt Nico Pfaff. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!

Empfehlung der Redaktion