Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.2016 - 

Zweite Beta von iOS 9.3.2

Night Shift und Energiesparmodus vertragen sich wieder

Apple hat die zweite öffentliche Testphase für die neue iOS-Version 9.3.2 für iPhone, iPad und iPod Touch gestartet. Die neue Version soll die Systemleistung verbessern und sorgt dafür, dass sich Night Shift und der Energiesparmodus wieder vertragen. Auch die zweite Beta von OS X 10.11.5 für Mac-Rechner steht bereit.
iOS 9.3.2 Beta: Das mit iOS 9.3 eingeführte Feature Nightshift funktioniert künftig auch im Energiesparmodus.
iOS 9.3.2 Beta: Das mit iOS 9.3 eingeführte Feature Nightshift funktioniert künftig auch im Energiesparmodus.
Foto:

Nachdem diese zunächst nur für Entwickler freigeschaltet wurde, hat Apple jetzt die zweite Beta der Betriebssysteme iOS 9.3.2 und OS X 10.11.5 für die öffentliche Testphase freigegeben. Bei der neuen Betriebssystemversion von iOS handelt es sich um ein kleines Update, mit dem Apple vor allem die Stabilität sowie Performance des Systems verbessert, Fehler behebt und Sicherheitslücken auf dem iPhone, iPad und iPod Touch schließt. Beispielsweise ist es in der zweiten Beta von iOS 9.3.2 nun möglich, die Farbanpassung Night Shift auch im Energiesparmodus zu aktivieren. Zuvor war das gar nicht, bzw. nur durch einen Bug möglich. Unter anderem behoben wurden Fehler im Safari-Browser und bei Apple iBooks.

Wer an dem öffentlichen Beta-Programm von Apple teilnehmen möchte, muss sich dafür zuvor bei Apple Seed anmelden und dort sein iOS-Gerät registrieren. In der zweiten öffentlichen Testphase befindet sich auch die Betriebssystemversionen OS X 10.11.5 für Mac-Rechner. Apple nennt in Verbindung mit der neuen OS-X-Version allerdings keine neuen Funktionen, sondern spricht ebenfalls nur von Verbesserungen der Sicherheit und Systemleistung sowie Fehlerbehebungen. Der Download der neuen iOS-Beta erfolgt Over-the-Air per WLAN und bei OS X 10.11.5 über den Mac App Store. Die zweite Beta für Watch OS 2.2.1 für die Apple Watchsowie TV OS 9.2.1 für Apple TV ist weiterhin nur für Entwickler verfügbar.

Die neue Betriebssystemversion 9.3 hatte Apple am 21. März ausgeliefert. Sie bietet neue Funktionen wie einen Passwort- und Verschlüsselungs-Schutz für Notizen, einen augenschonenderen Night-Shift-Modus für das Display, erweiterte Anzeigeoptionen in Apple Health, die iCloud-Unterstützung von iBooks und neue Apple-Music-Sparten in CarPlay-Sparten.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!