Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.2007

Nokia Siemens Networks sieht Servicemarkt bis zu 9% p.a. wachsen

STOCKHOLM (Dow Jones)--Der Mobilfunkzulieferer Nokia Siemens Networks (NSN) erwartet, dass das produktgebundene Dienstleistungsgeschäft bis 2011 jährlich um 3% wachsen wird. CEO Simon Beresford-Wylie sagte am Dienstag den damit konkurrierenden Standalone Services hingegen ein Plus von 9% pro Jahr voraus.

STOCKHOLM (Dow Jones)--Der Mobilfunkzulieferer Nokia Siemens Networks (NSN) erwartet, dass das produktgebundene Dienstleistungsgeschäft bis 2011 jährlich um 3% wachsen wird. CEO Simon Beresford-Wylie sagte am Dienstag den damit konkurrierenden Standalone Services hingegen ein Plus von 9% pro Jahr voraus.

Der Hauptmarkt des von ihm geleiteten Joint Ventures von Nokia Oy und der Siemens AG, die Ausrüstung von Telefongesellschaften, werde im kommenden Jahr gemessen in Euro nur sehr wenig zulegen. Wichtigster Wachstumstreiber seien UMTS-Ausrüstungen für Mobilfunknetzwerke, die auf dem CDMA-Standard basierten. Hingegen sollten die Einnahmen für die älteren CDMA- und GSM-Netzwerke 2008 sinken, so seine Prognose.

Webseite: http://www.nokiasiemensnetworks.de - Von Magnus Hansson; Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/rso/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.