Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.2009 - 

Erstmals eine Dividende

Oracle übertrifft Erwartungen

Oracle hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2008/20009 (Ende: 28. Februar 2009) die Markterwartungen übertroffen und wird erstmals eine Dividende zahlen. Das Nettoergebnis erreichte in dem Vierteljahr nach Angaben von Oracle 1,33 (1,34) Milliarden Dollar. Der Quartalsumsatz erhöhte sich um 1,9 Prozent auf 5,45 Milliarden Dollar. Als Grund für den Rückgang beim Nettogewinn führte das Unternehmen mit Sitz in Redwood City die Aufwertung des US-Dollar an. Dies habe den Gewinn je Aktie in dem Quartal um fünf Cents geschmälert.

Oracle hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2008/20009 (Ende: 28. Februar 2009) die Markterwartungen übertroffen und wird erstmals eine Dividende zahlen. Das Nettoergebnis erreichte in dem Vierteljahr nach Angaben von Oracle 1,33 (1,34) Milliarden Dollar. Der Quartalsumsatz erhöhte sich um 1,9 Prozent auf 5,45 Milliarden Dollar. Als Grund für den Rückgang beim Nettogewinn führte das Unternehmen mit Sitz in Redwood City die Aufwertung des US-Dollar an. Dies habe den Gewinn je Aktie in dem Quartal um fünf Cents geschmälert.

Unter Annahme konstanter Währungswechselkurse habe der Gewinn je Aktie bei 40 Cents gelegen. Ohne die Berücksichtigung von Restrukturierungs- und Akquisitionskosten wies Oracle ein Ergebnis je Aktie von 35 Cents aus, was 16 Prozent über dem Wert des Vorjahresquartals liegt. Die von Thomson Reuters befragten Analysten hatten bei Oracle mit einem Ergebnis je Aktie von 32 Cents bei einem Umsatz von 5,42 Milliarden Dollar gerechnet.

Für das dritte Quartal will Oracle nun eine Dividende von fünf Cents je Aktie zahlen. (Dow Jones/rw)