Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


12.06.2008

ots.CorporateNews: KSB AG / Hauptversammlung der KSB AG

Frankenthal (ots) - Am 12. Juni präsentierte sich Pumpen- und Armaturenhersteller KSB seinen Aktionären auf der Hauptversammlung in glänzender Form. Ein Konzernumsatz von rund 1,77 Milliarden Euro sowie ein um 43 Prozent auf 129 Millionen Euro gestiegenes Ergebnis vor Steuern dokumentierten den Anteilseignern den Markterfolg des vergangenen Jahres. Für 2008 stellt ein gut gefülltes Auftragsbuch ein weiteres Wachstum in Aussicht. Wie Vorstandsprecher Dr. Wolfgang Schmitt auf der Hauptversammlung mitteilte, konnte der KSB Konzern seinen Auftragseingang in den ersten fünf Monaten dieses Jahres gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum erneut zweistellig erhöhen. Zu dem Plus von 10,9 Prozent haben in erster Linie Großaufträge aus der Wasserwirtschaft sowie ein lebhaftes Industriegeschäft beigetragen. Aber auch aus dem Kraftwerksbau, der Abwasserwirtschaft und der Gebäudetechnik hat KSB mehr Aufträge erhalten als im bereits starken Vorjahr. Den Konzernumsatz konnte KSB mit einem Zuwachs um 10,4 Prozent ebenfalls kräftig steigern. Vorstandssprecher Dr. Wolfgang Schmitt stellte daher in Aussicht, dass KSB dem für 2010 anvisierten Umsatzziel von 1,9 Milliarden Euro bereits im laufenden Jahr "sehr nahe kommen" werde. Auch die im zurückliegenden Geschäftsjahr auf 7,3 Prozent gesteigerte Konzernumsatzrendite wolle KSB nochmals erhöhen. Als weitere Jahresziele wies er ein überproportionales Wachstum im Standardgeschäft sowie eine Stärkung des globalen Produktions- und Vertriebsnetzes aus. Hinweis: Die Hauptversammlung der KSB AG beginnt um 15.00 Uhr, sodass Abstimmungsergebnisse voraussichtlich nicht vor 18.00 Uhr vorliegen werden. Diese Presseinformation wird nach den Beschlussfassungen ergänzt und auf der KSB-Homepage www.ksb.com >News >Pressemitteilungen veröffentlicht. Originaltext: KSB AG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/16835 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_16835.rss2 ISIN: DE0006292006 Pressekontakt: Ullrich Bingenheimer Tel +49 6233 86-2138, Fax 3456 ullrich.bingenheimer@ksb.com

Frankenthal (ots) - Am 12. Juni präsentierte sich Pumpen- und Armaturenhersteller KSB seinen Aktionären auf der Hauptversammlung in glänzender Form. Ein Konzernumsatz von rund 1,77 Milliarden Euro sowie ein um 43 Prozent auf 129 Millionen Euro gestiegenes Ergebnis vor Steuern dokumentierten den Anteilseignern den Markterfolg des vergangenen Jahres. Für 2008 stellt ein gut gefülltes Auftragsbuch ein weiteres Wachstum in Aussicht. Wie Vorstandsprecher Dr. Wolfgang Schmitt auf der Hauptversammlung mitteilte, konnte der KSB Konzern seinen Auftragseingang in den ersten fünf Monaten dieses Jahres gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum erneut zweistellig erhöhen. Zu dem Plus von 10,9 Prozent haben in erster Linie Großaufträge aus der Wasserwirtschaft sowie ein lebhaftes Industriegeschäft beigetragen. Aber auch aus dem Kraftwerksbau, der Abwasserwirtschaft und der Gebäudetechnik hat KSB mehr Aufträge erhalten als im bereits starken Vorjahr. Den Konzernumsatz konnte KSB mit einem Zuwachs um 10,4 Prozent ebenfalls kräftig steigern. Vorstandssprecher Dr. Wolfgang Schmitt stellte daher in Aussicht, dass KSB dem für 2010 anvisierten Umsatzziel von 1,9 Milliarden Euro bereits im laufenden Jahr "sehr nahe kommen" werde. Auch die im zurückliegenden Geschäftsjahr auf 7,3 Prozent gesteigerte Konzernumsatzrendite wolle KSB nochmals erhöhen. Als weitere Jahresziele wies er ein überproportionales Wachstum im Standardgeschäft sowie eine Stärkung des globalen Produktions- und Vertriebsnetzes aus. Hinweis: Die Hauptversammlung der KSB AG beginnt um 15.00 Uhr, sodass Abstimmungsergebnisse voraussichtlich nicht vor 18.00 Uhr vorliegen werden. Diese Presseinformation wird nach den Beschlussfassungen ergänzt und auf der KSB-Homepage www.ksb.com >News >Pressemitteilungen veröffentlicht. Originaltext: KSB AG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/16835 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_16835.rss2 ISIN: DE0006292006 Pressekontakt: Ullrich Bingenheimer Tel +49 6233 86-2138, Fax 3456 ullrich.bingenheimer@ksb.com

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.