Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2010

Pfeiffer Vacuum will für 09 Dividende von 2,45 (3,35) EUR zahlen

23.03.2010
ASSLAR (Dow Jones)--Die Pfeiffer Vacuum Technology AG will wie in den Vorjahren etwa 75% ihres Gewinns an die Aktionäre ausschütten. Wie der TecDAX-Konzern am Dienstag bei Vorlage der endgültigen Zahlen für 2009 mitteilte, sollen demnach 2,45 EUR je Aktie an die Anteilseigner gezahlt werden. Im Vorjahr hatte der Vakuumtechnikspezialist aus dem hessischen Asslar wegen des damals höheren Gewinns noch 3,35 EUR je Wertpapier gezahlt.

ASSLAR (Dow Jones)--Die Pfeiffer Vacuum Technology AG will wie in den Vorjahren etwa 75% ihres Gewinns an die Aktionäre ausschütten. Wie der TecDAX-Konzern am Dienstag bei Vorlage der endgültigen Zahlen für 2009 mitteilte, sollen demnach 2,45 EUR je Aktie an die Anteilseigner gezahlt werden. Im Vorjahr hatte der Vakuumtechnikspezialist aus dem hessischen Asslar wegen des damals höheren Gewinns noch 3,35 EUR je Wertpapier gezahlt.

Angesichts des schwierigen Wirtschaftsumfeldes sank das Ergebnis nach Steuern im Jahr 2009 um 27,2% auf 27,7 Mio EUR. Das Ergebnis je Aktie erreichte 3,24 (4,36) EUR zuvor.

Für das laufende Gesamtjahr zeigte sich Pfeiffer Vacuum weiter zuversichtlich. "Die Auftragseingänge in den ersten beiden Monaten des Jahres 2010 stimmen uns zuversichtlich, dass sich unser Kerngeschäft auf einem guten Weg befindet", kommentierte Vorstandsvorsitzender Manfred Bender die Lage.

DJG/kla/jhe

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.