Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.2007

Premiere gewinnt seit Mitte Juli 242.000 Bundelsligakunden

BERLIN (Dow Jones)--Nach dem Neustart in die Fussba-Bundesliga hat die Premiere AG ihr erstes Etappenziel deutlich uebertroffen. Seit dem Erhalt der Sublizenz Mitte Juli seien 242.000 Bundesliga-Abos verkauft worden, sagte der neue Vorstandsvorsitzende Michael Boernicke am Mittwoch anlässlich der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin. Geplant hatte der Bezahlfernsehsender bis Ende August 200.000 Fussball-Abonnements.

BERLIN (Dow Jones)--Nach dem Neustart in die Fussba-Bundesliga hat die Premiere AG ihr erstes Etappenziel deutlich uebertroffen. Seit dem Erhalt der Sublizenz Mitte Juli seien 242.000 Bundesliga-Abos verkauft worden, sagte der neue Vorstandsvorsitzende Michael Boernicke am Mittwoch anlässlich der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin. Geplant hatte der Bezahlfernsehsender bis Ende August 200.000 Fussball-Abonnements.

Webseite: http://www.premiere.de DJG/stm/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.