Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.02.2008

Premiere will binnen 4 Wochen über Verschlüsselung entscheiden

FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Bezahlfernsehsender Premiere AG will innerhalb der nächsten vier Wochen darüber entscheiden, wem er den Zuschlag für ein neues Verschlüsselungssystem erteilen wird. In Frage kämen die schweizerische Kudelski SA oder die NDS Group plc, sagte Premiere-CEO Michael Börnicke am Donnerstag bei einer Telefonkonferenz.

FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Bezahlfernsehsender Premiere AG will innerhalb der nächsten vier Wochen darüber entscheiden, wem er den Zuschlag für ein neues Verschlüsselungssystem erteilen wird. In Frage kämen die schweizerische Kudelski SA oder die NDS Group plc, sagte Premiere-CEO Michael Börnicke am Donnerstag bei einer Telefonkonferenz.

Die NDS Group gehört mehrheitlich der News Corp. News Corp ist Eigentümer von Dow Jones, dem Herausgeber dieser Nachrichtenagentur.

Premiere nutzt momentan das Verschlüsselungssystem "Nagravision" von Kudelski, hatte vergangene Woche aber mitgeteilt, kriminellen Hackern sei es gelungen, mit modifizierten Digital-Receivern Pay-TV-Programme illegal zu empfangen. Deshalb werde Premiere im zweiten Quartal eine neue Receiver-Generation einführen.

Börnicke sagte, Premiere könne aufgrund des Piraterieproblems ihren Vertrag mit Kudelski auflösen, obwohl dieser eigentlich bis 2012 gelte. Durch den Austausch des Verschlüsselungssystems würden Premiere keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Webseite: http://www.info.premiere.de -Von Archibald Preuschat, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pia/smh

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.