Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.10.2007

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

E.ON - Der deutsche Energiekonzern investiert in den USA rund 3,5 Mrd EUR in Windstrom-Aktivitäten. E.ON übernimmt dort für knapp 1 Mrd EUR die Anlagen des irischen Windparkbetreibers Airtricity in den Bundesstaaten Texas und New York. (FTD S. 3)

E.ON - Der deutsche Energiekonzern investiert in den USA rund 3,5 Mrd EUR in Windstrom-Aktivitäten. E.ON übernimmt dort für knapp 1 Mrd EUR die Anlagen des irischen Windparkbetreibers Airtricity in den Bundesstaaten Texas und New York. (FTD S. 3)

DEUTSCHE TELEKOM - Der Telekomkonzern setzt im erbittert umkämpften Markt für DSL-Anschlüsse die Wettbewerber mit einer neuen Strategie massiv unter Druck. So bindet der Marktführer seine Kunden mit dem günstigen Angebot Call & Surf zunehmend an Langfristverträge, die über zwölf bis 24 Monate laufen - eine Taktik, die bisher meist von kleineren Anbieter angewendet wurde. (FTD S. 5)

BUDGET - Nach der Übernahme des operativen Geschäfts beim Autovermieter will Geschäftsführer Robert Straub mittelfristig den dritten Platz unter den in Deutschland tätigen Branchenunternehmen besetzen. Zusammen mit der Robert Straub GmbH dürfte Budget einen Umsatz von mehr als 180 Mio EUR in diesem Jahr erzielen. (FAZ S. 27)

DJG/pia

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.