Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.2010

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

29.04.2010
COMMERZBANK/POSTBANK - Rund 400 Mitarbeitern im Zahlungsverkehr der Postbank droht demnächst der Arbeitsplatzverlust. Branchenkreisen zufolge haben sie anders als gedacht vermutlich doch keinen Anspruch, bei der geplanten Verlagerung ihrer Arbeit zur Commerzbank mit zu wechseln. (Handelsblatt S. 40)

COMMERZBANK/POSTBANK - Rund 400 Mitarbeitern im Zahlungsverkehr der Postbank droht demnächst der Arbeitsplatzverlust. Branchenkreisen zufolge haben sie anders als gedacht vermutlich doch keinen Anspruch, bei der geplanten Verlagerung ihrer Arbeit zur Commerzbank mit zu wechseln. (Handelsblatt S. 40)

DEUTSCHE BANK/KIRCH - Der Medienunternehmer Leo Kirch ist endgültig mit einer Strafanzeige gegen Ex-Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer gescheitert. Nach fast genau acht Jahren juristischen Hakeleien kam zumindest dieser Strang der Auseinandersetzung vor dem Oberlandesgericht Frankfurt zum Ende. Das Gericht verwarf den Antrag auf Klageerzwingung als unzulässig. (FTD S. 15)

SAP - Der Softwarekonzern SAP verzeichnet einen überdurchschnittlichen Umsatzzuwachs mit der Finanzbranche. Finanzvorstand Werner Brandt erwartet, dass die Nachfrage in diesem Bereich auch in den nächsten Monaten ungebrochen sein wird. Neben dem öffentlichen Sektor, der Gesundheitsbranche und dem Handel sei dies einer der Bereiche, auf die sich SAP derzeit konzentriere, sagte Brandt in einem Interview. (Börsen-Zeitung S. 11)

SELL - Der weltgrößte Hersteller von Küchen für Langstreckenflugzeuge, das hessische Unternehmen Sell, soll verkauft werden. Die britische PAIG hat einen Bieterprozess für die in Herborn ansässige Firma mit ihren 1.250 Beschäftigten gestartet, heißt es. (FTD S. 4)

YAHOO - Yahoo will künftig wieder verstärkt durch Zukäufe wachsen, sagte Vorstandschefin Carol Bartz. Damit soll dem US-Internetkonzern der strategische Neustart gelingen. Die Managerin unterstrich ihr großes Interesse an Unternehmen wie dem US-Startup Foursquare, die Ortungsdienste anbieten. (FTD S. 3)

DJG/pi/cbr Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.