Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


02.06.2010

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

BOOZ/A.T. KEARNEY - In der weltweiten Beraterbranche bahnt sich ein spektakulärer Zusammenschluss an. Die Unternehmensberatung Booz will ihren Konkurrenten A.T. Kearney übernehmen. Gemeinsam kämen die US-Traditionsfirmen auf einen Umsatz von 1,7 Mrd USD. Sie würden sich in ihren Hauptmärkten USA, Europa und Mittlerer Osten damit als Nummer drei hinter McKinsey und der Boston Consulting Group positionieren. (FTD, S. 1)

BASF/COGNIS - Der Verkauf des Chemiekonzerns Cognis ist annähernd perfekt. Die Cognis-Eigentümer hätten sich mit dem BASF-Konzern auf den Kaufpreis und die Vertragskonditionen geeinigt, verlautete es von mehreren mit der Transaktion vertrauten Personen. Mit einer Bekanntgabe des Deals sei vor Mitte Juni noch nicht zu rechnen. (FTD, S. 3)

PRIMACOM - Im monatelangen Ringen um Primacom wollen die Gläubiger des Kabelnetzbetreibers die Mehrheitseigner um Scott Lanphere mit der Brechstange herausdrängen. Deswegen stellten die Gläubiger Kredite in Höhe von 29,2 Mio EUR fällig. Die Frist für eine einvernehmliche Lösung hätten sie auf Donnerstag 18 Uhr gesetzt, heißt es. (FTD, S. 3)

OPEL - Die ablehnende Haltung des Lenkungsrates gegen staatliche Hilfen für Opel treibt die Bundesländer auf die Barrikaden. Nordrhein-Westfalen und Thüringen wollen auf jeden Fall an ihren Bürgschaftszusagen festhalten. (Handelsblatt, S. 13)

SIEMENS/AREVA - Die EU-Kommission plant, gegen Siemens und Areva sowie das gemeinsame Joint-Venture Areva NP ein förmliches Wettbewerbsverfahren zu eröffnen. Das wurde aus Kommissionskreisen bekannt. Die Unternehmen wurden bereits am 21. Mai über diesen Schritt informiert. Ende dieser Woche will die EU-Wettbewerbsbehörde die Einleitung des Verfahren öffentlich machen. (Süddeutsche, S. 20)

DJG/thh/ebb

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.