Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.2006

Probleme auch bei Bcom

Nach den bekannt gewordenen Lieferschwierigkeiten bei Ingram Micro vor zwei Wochen kämpft nun auch der Kölner Distributor Bcom mit seiner Logistik. Wie schon beim Münchner Broadliner der Fall, machten betroffene Leser ComputerPartner darauf aufmerksam: Sie berichteten, Bcom habe seit dem 7. September 2006 seine Bestellungen nur verzögert beziehungsweise gar nicht abgewickelt. In der Zeit vom 7. bis 11. September habe der Grossist ihrer Wahrnehmung nach sogar überhaupt nicht ausgeliefert. Auch die im Online-Shop angezeigten Lieferbestände seien nicht mehr korrekt. Auf Anfrage erklärten die Vertriebsmitarbeiter den betroffenen Fachhändlern, dass Bcom das eigene Logistikzentrum aufgelöst habe und stattdessen mittlerweile mit dem Logistikdienstleister DHL Fulfilment GmbH mit Sitz bei Kassel kooperiere. Zweiteres hat mittlerweile auch der Grossist gegenüber ComputerPartner bestätigt. Zu weiteren Aussagen war Bcom noch nicht bereit. Alexander Roth