Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.2008

Programmvorstand Hans Seger verlässt Premiere - Medien

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Beim Bezahlfernsehsender Premiere AG wird laut Medienberichten ein weiterer Vorstand aus dem Unternehmen ausscheiden. Programmvorstand Hans Seger müsse "offenbar" gehen, berichtet das "Handelsblatt" am Montag vorab unter Berufung auf Unternehmenskreise. Auch manager-magazin.de berichtet, dass Seger Premiere verlassen werde, wobei die Gründe für sein Ausscheiden vielfältiger Natur seien, aber vieles darauf hindeute, dass Seger von sich aus den Dienst quittiere.

UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Beim Bezahlfernsehsender Premiere AG wird laut Medienberichten ein weiterer Vorstand aus dem Unternehmen ausscheiden. Programmvorstand Hans Seger müsse "offenbar" gehen, berichtet das "Handelsblatt" am Montag vorab unter Berufung auf Unternehmenskreise. Auch manager-magazin.de berichtet, dass Seger Premiere verlassen werde, wobei die Gründe für sein Ausscheiden vielfältiger Natur seien, aber vieles darauf hindeute, dass Seger von sich aus den Dienst quittiere.

Ein Premiere-Sprecher lehnte auf Anfrage von Dow Jones Newswires einen Kommentar ab. News Corp. ist mit 25,01% an Premiere beteiligt. Zu News Corp. gehört auch Dow Jones und damit diese Nachrichtenagentur.

DJG/phg/smh

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.