Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.11.2007

Q-Cells übertrifft im 3. Quartal Analystenerwartungen

THALHEIM (Dow Jones)--Der Solarzellenhersteller Q-Cells hat im dritten Quartal sowohl Umsatz als auch die Ergebnisse deutlich gesteigert und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Umsatz wuchs um 61% auf 226,7 Mio EUR, teilte die in Thalheim ansässige Q-Cells AG am Mittwoch mit. Beobachter hatten im Mittel mit 208,1 Mio EUR gerechnet.

THALHEIM (Dow Jones)--Der Solarzellenhersteller Q-Cells hat im dritten Quartal sowohl Umsatz als auch die Ergebnisse deutlich gesteigert und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Umsatz wuchs um 61% auf 226,7 Mio EUR, teilte die in Thalheim ansässige Q-Cells AG am Mittwoch mit. Beobachter hatten im Mittel mit 208,1 Mio EUR gerechnet.

Nicht ganz so deutlich fiel die Zunahme des EBIT aus: Diese Kennziffer stieg auf Jahressicht um 43% auf 50,2 Mio EUR, lag damit aber ebenfalls über der Konsensschätzung von 46,5 Mio EUR. Die EBIT-Marge des im TecDAX notierten Unternehmens stagnierte mit rund 23% in etwa auf Vorjahresniveau.

Der Periodenüberschuss erreichte im dritten Quartal 33,9 Mio EUR, eine Zunahme um 36%. Darin enthalten sei ein außerordentlicher Ergebnisbeitrag aus der Beteiligung an dem norwegischen Siliziumproduzenten REC Renewable Energies REC von minus 3,2 Mio EUR. Im Kerngeschäft (ohne REC) liege das Ergebnis im dritten Quartal mit 33,3 Mio EUR um rund 23% über dem bereinigten Periodenüberschuss des zweiten Quartals von 27,1 Mio EUR, hieß es. Ein Vorjahreswert wurde nicht genannt.

DJG/bam/smh

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.