Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.11.2007

Qantas bestellt bis zu 188 Flugzeuge bei Airbus und Boeing

SYDNEY (Dow Jones)--Die australische Airline Qantas Airways Ltd hat 188 Flugzeuge bei der Boeing Co und der EADS-Tochter Airbus bestellt. Bei Airbus würden 68 Maschinen des Typs A320 bezogen, teilte Qantas am Mittwoch mit. Auf Boeing entfielen 31 Flugzeuge 737-800. Zusätzlich haben sich die Australier Optionen auf 40 Airbus-Flugzeuge und 49 von Boeing gesichert.

Qantas will mit der Flottenausweitung ihren Marktanteil von 65% in Australien verteidigen und mit ihrer Billigmarke Jetstar in Südostasien expandieren.

Webseiten: http://www.qantas.com http://www.boeing.com http://www.airbus.com -Von Bill Lindsay, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.