Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.2007

Rheinmetall übernimmt schweizerische Zaugg Elektronik

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Rheinmetall AG baut ihr Technologie-Portfolio im Wehrtechnikbereich weiter aus und übernimmt rückwirkend zum 1. Januar die Zaugg Elektronik AG, Lohn-Ammannsegg. Wie der Düsseldorfer MDAX-Konzern am Mittwoch mitteilte, befand sich der schweizerische Hersteller von Sicherheitszündsystemen für militärische Anwendungen bislang über eine Holdinggesellschaft in den Händen zweier Eigentümer.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Rheinmetall AG baut ihr Technologie-Portfolio im Wehrtechnikbereich weiter aus und übernimmt rückwirkend zum 1. Januar die Zaugg Elektronik AG, Lohn-Ammannsegg. Wie der Düsseldorfer MDAX-Konzern am Mittwoch mitteilte, befand sich der schweizerische Hersteller von Sicherheitszündsystemen für militärische Anwendungen bislang über eine Holdinggesellschaft in den Händen zweier Eigentümer.

Die Übernahme ist laut Rheinmetall ein weiterer strategischer Schritt in der Konsolidierung der europäischen Landsystemindustrie. Rheinmetall vervollständige mit dieser Akquisition ihr Kompetenz­spektrum als Komplettanbieter von Mittel- und Großkalibermunition. Gleichzeitig würden mit der Erweiterung des Portfolios die Abhängigkeiten von externen Zulieferern reduziert und neue Vertriebsmöglichkeiten eröffnet.

Webseite: http://www.rheinmetall.de

DJG/brb/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.