Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.2006

Russland wird Partnerland

Im vergangenen Jahr hat Deutschland IT- und Telekommunikations-Hardware im Wert von 1,8 Milliarden Euro nach Russland exportiert - mehr als drei Mal so viel wie vor fünf Jahren. Mehr als 10.000 Arbeitsplätze hängen allein in der deutschen Hardwareproduktion von den Exporten nach Russland ab. Vor diesem Hintergrund hat der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) Russland als Partnerland 2007 gewählt. Auch auf der CeBIT 2007 wird Russland Partnerland sein. Mehr als hundert russische Aussteller werden in Hannover erwartet.

Für russische Firmen ist vor allem der Software- und Services-Sektor interessant; man will das Spezialwissen russischer Softwareschmieden in Westeuropa anbieten. Die deutsche ITK-Branche verspricht sich von der Länderkooperation, dass künftig noch mehr Firmen am dynamischen russischen Markt teilnehmen. Marzena Fiok