Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2009

Samsung erwartet besseres 2. Halbjahr für die Handybranche

SEOUL (Dow Jones)--Die Lage der Handybranche dürfte sich nach Einschätzung des südkoreanische Elektronikkonzerns Samsung Electronics Co in den nächsten Monaten auf niedrigem Niveau etwas verbessern. "Der Markt für Mobiltelefone wird im zweiten Halbjahr voraussichtlich um 11% schrumpfen, nach einem Minus von 15% im ersten Halbjahr", sagte J.K. Shin, Executive Vice President und Leiter der Mobilfunksparte von Samsung.

SEOUL (Dow Jones)--Die Lage der Handybranche dürfte sich nach Einschätzung des südkoreanische Elektronikkonzerns Samsung Electronics Co in den nächsten Monaten auf niedrigem Niveau etwas verbessern. "Der Markt für Mobiltelefone wird im zweiten Halbjahr voraussichtlich um 11% schrumpfen, nach einem Minus von 15% im ersten Halbjahr", sagte J.K. Shin, Executive Vice President und Leiter der Mobilfunksparte von Samsung.

Der Absatz des gemessen am Umsatz zweitgrößten Handyherstellers der Welt werde im zweiten Quartal leicht über dem Niveau des ersten Quartals liegen, fügte Shin hinzu. Der Manager äußerte sich anlässlich der Vorstellung des neuen Samsung-Handys mit AM-OLED-Display.

Samsung erwartet, dass die OLED-Technologie mit organischen Leuchtdioden einer der künftigen Wachstumstreiber sein wird. Der Einsatz dieser Technologie mache dünnere Displays, einen geringeren Stromverbrauch und schärfere Bilder als bei konventionellen Anzeigen möglich.

Die Nachfrage nach teuren AM-OLEDs sei zuletzt stark gestiegen. Die Technik werde jedoch auch "deutlich" billiger, sagte Shin. Samsung will bis zum Jahresende rund eine halbe Mio dieser neuen Handys absetzen. Insgesamt plant Samsung in diesem Jahr mit 200 Mio verkauften Mobilfunkgeräten.

Webseite: http://www.samsung.com/ -Jung-Ah Lee, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/has/rio Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.