Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.2009 - 

Kerngeschäftsfelder schwächer

Samsung rechnet mit "sehr schwierigem" Jahr 2009

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics Co stellt sich auf ein problematisches Geschäftsjahr ein. 2009 werde aufgrund des globalen wirtschaftlichen Abschwungs "sehr schwierig", da sich die Entwicklung in den Kerngeschäftsfeldern abschwäche, sagte Vorstandsvorsitzender Lee Yoon-Woo auf der Hauptversammlung des in Seoul ansässigen Konzerns.

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics Co stellt sich auf ein problematisches Geschäftsjahr ein. 2009 werde aufgrund des globalen wirtschaftlichen Abschwungs "sehr schwierig", da sich die Entwicklung in den Kerngeschäftsfeldern abschwäche, sagte Vorstandsvorsitzender Lee Yoon-Woo auf der Hauptversammlung des in Seoul ansässigen Konzerns.

"Das Unternehmen wird aber das Beste tun, um die Krise zu meistern", so der Manager. Samsung werde vor dem Hintergrund des schwierigen Marktumfelds Maßnahmen zur Effizienzsteigerung und zur Sicherung der Liquidität ergreifen. Vorgenommen hat sich der Elektronikkonzern nach Aussage von Lee, 2009 auf Umsatzseite stärker zu wachsen als der Gesamtmarkt. (Dow Jones/rw)