Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


31.03.2008

Samsung sieht keine bedeutende Erholung bei DRAM-Preisen

SEOUL (Dow Jones)--Die Samsung Electronics Co geht nicht davon aus, dass sich die Preise für DRAM-Chips im zweiten Quartal wesentlich erholen werden. Der Markt leide unverändert an einem Überangebot, sagte Woosik Chu, Executive Vice President der Samsung-Investor-Relations-Sparte am Montag Dow Jones Newswires.

SEOUL (Dow Jones)--Die Samsung Electronics Co geht nicht davon aus, dass sich die Preise für DRAM-Chips im zweiten Quartal wesentlich erholen werden. Der Markt leide unverändert an einem Überangebot, sagte Woosik Chu, Executive Vice President der Samsung-Investor-Relations-Sparte am Montag Dow Jones Newswires.

Die Situation bei den NAND-Chips sei dagegen eine andere, so der Elektronikkonzern aus Seoul. So könnten die Preise hier in den kommenden Monaten weltweit bei einer steigenden Nachfrage anziehen, sagte der Manager. NAND-Chips kommen etwa in digitalen Kameras oder MP3-Playern zum Einsatz; DRAM-Chips etwa in PCs.

Webseite: http://www.samsung.com - Von In-Soo Nam, Dow Jones Newswires, +49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.