Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.2007

Samsung will Produktion von LCD-Modulen nach China auslagern

SEOUL (Dow Jones)--Die Samsung Electronics Co plant die teilweise Verlagerung der südkoranischen Produktion von LCD-Modulen nach China. Die Fabrik in China werde sich - aufgrund der dort relativ geringen Arbeitskosten - künftig mehr der arbeitsintensiven Arbeit widmen, sagte eine Sprecherin des Konzerns am Donnerstag. Die südkoranische Anlage in Cheonan werde sich hingegen stärker auf die technologieintensive Arbeit konzentrieren.

SEOUL (Dow Jones)--Die Samsung Electronics Co plant die teilweise Verlagerung der südkoranischen Produktion von LCD-Modulen nach China. Die Fabrik in China werde sich - aufgrund der dort relativ geringen Arbeitskosten - künftig mehr der arbeitsintensiven Arbeit widmen, sagte eine Sprecherin des Konzerns am Donnerstag. Die südkoranische Anlage in Cheonan werde sich hingegen stärker auf die technologieintensive Arbeit konzentrieren.

Die Fabrik im südkoreanischen Cheonan produziert aktuell fast die Hälfte aller von Samsung in Südkorea hergestellten LCD-Module. Bis zum Jahr 2009 werde dieser Anteil durch die Produktionsverlagerung allerdings auf etwa 10% fallen, erklärte die Konzernsprecherin.

Webseite: http://www.samsung.com DJG/DJN/ncs/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.