Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.2014 - 

Weniger ist mehr

Samsung will Smartphone-Angebot ausdünnen

Der Smartphone-Weltmarktführer Samsung will nach einem Gewinneinbruch seine Modellauswahl stark reduzieren.

Es gehe um eine Ausdünnung des Angebots um 25 bis 30 Prozent, sagte Samsung-Manager Robert Yi vor Investoren in New York, wie unter anderem das "Wall Street Journal" und die "Financial Times" berichteten. Samsung ist zwar nach wie vor mit Abstand der weltgrößte Smartphone-Anbieter, der Marktanteil sank aber im vergangenen Quartal laut Expertenberechnungen auf knapp ein Viertel von über 32 Prozent vor einem Jahr.

Samsung wird aus zwei Richtungen in die Zange genommen: Bei günstigen Geräten, die einen großen Teil der Modellpalette ausmachen, erobern chinesische Rivalen wie Xiaomi immer mehr Marktanteile. Im lukrativeren Hochpreis-Segment punktet gerade Apple mit den beiden Modellen seines neuen iPhone 6. Das Smartphone-Geschäft ist eine zentrale Säule des südkoreanischen Konzerns. Im vergangenen Quartal verdiente Samsung zwar erneut Milliarden, der Gewinn brach jedoch wegen der Schwächen im Handy-Bereich im Jahresvergleich um die Hälfte ein. (dpa/tc)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!